VTB Kompetenzfelder Recht und Tarifpolitik

Recht und Tarifpolitik

Wir beraten unsere Mitgliedsunternehmen in allen Praxisfragen des Arbeitsrechts und der Sozialpolitik und übernehmen für sie die Prozessführung. Zudem unterstützen wir sie unter anderem auch bei der Entwicklung von Betriebsvereinbarungen und Sozialplänen.

Tarifverträge

Als sogenannter Tarifträgerverband schließen wir für unsere Branche im Freistaat Bayern Tarifverträge ab. Dabei achten wir darauf, dass diese für unsere Mitglieder tragfähig sind und flexible Lösungen zulassen. Wir beraten unsere Mitglieder bei der Umsetzung der Tarifverträge und der Gestaltung flexibler Lösungen im Rahmen der Tarifverträge, dazu gehören Themen wie zum Beispiel Arbeitszeitregelungen und Vergütungsfragen. Des Weiteren bieten wir Unterstützung bei Verhandlung und Abschluss von Firmentarifverträgen.

Wir beobachten wirtschaftliche und politische Entwicklungen und können daher zeitnah auf Veränderungen reagieren. Unsere Mitglieder werden von uns regelmäßig über das Geschehen im Tarifbereich informiert und beraten. Durch die Vernetzung innerhalb des Verbandes schaffen wir eine aktive Kommunikationsplattform für unsere Mitglieder und fördern den Austausch untereinander.

Darüber hinaus führen wir eine Reihe von Mitgliedern ohne Tarifbindung – Unternehmen, die bewusst keine Flächentarifverträge anwenden wollen. Es steht Betrieben somit jederzeit frei – als sogenanntes OT-Mitglied – auch ohne Bindung an den Tarifvertrag dem Verband beizutreten. Diese Unternehmen werden von uns selbstverständlich in gleichem Umfang beraten wie Mitglieder mit Tarifbindung.

Mitglieder mit und ohne Tarifbindung

Tarifbindung kein Muss

Arbeitsrecht und Sozialpolitik

Unsere Anwälte kümmern sich um die Belange unserer Mitglieder in allen Fragen des kollektiven und individuellen Arbeitsrechts sowie in der Sozialpolitik. Die Kompetenz unserer Fachleute beruht auf ihrer jahrelangen Erfahrung, der ständigen Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und regelmäßigen Schulungen.

Wir informieren unsere Mitglieder in Rundschreiben über neue Rechtsprechung und aktuelle Themen. Auch im Zusammenhang mit Handelsvertreterfragen können Sie sich jederzeit an unsere Anwälte wenden.

Ihr Mitgliedsvorteil:

- Beratung im Personalalltag

  • Z.B. Erstellung von Arbeitsverträgen und Abmahnungen, Beratung zu Einstellung und Kündigung, Versetzung, Mutterschutz, Elternzeit und betrieblicher Altersvorsorge

- Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

- Arbeitsrechtliche Begleitung bei Umstrukturierungsmaßnahmen

  • Z. B. Interessenausgleich und Sozialplan, Einigungsstellenverfahren

- Beratung bei Arbeitszeitmodellen

  • Z. B. Gleitzeit, Zeitkonten, Heimarbeit, Kurzarbeit und Altersteilzeit

- Informationsveranstaltungen für

  • Geschäftsführer
  • Betriebsleiter
  • Personalleiter

- Inhouse-Schulungen

Prozessvertretung

Wir vertreten Ihre Interessen vor den Arbeits- und Sozialgerichten, wenn nötig durch alle Instanzen. Während der gesamten Prozessdauer erhalten unsere Mitglieder eine intensive und persönliche Betreuung. Durch unsere Hauptgeschäftsstelle in München und unsere Geschäftsstelle in Hof sind wir in ganz Bayern für unsere Mitglieder da – vom Spessart bis zum Chiemgau, vom Allgäu bis zum Bayerischen Wald.

Die Nähe zu unseren Mitgliedsunternehmen ist für uns sehr wichtig, da wir das Ziel haben, Sie direkt und vor Ort zu betreuen und kompetent zu beraten.

Ihr Mitgliedsvorteil:

- Persönliche Beratung durch unsere Anwälte gegebenenfalls direkt bei Ihnen vor Ort

- Prozessvertretung vor den Arbeits- und Sozialgerichten durch alle Instanzen

- Bundesweite Kooperation mit anderen regionalen Arbeitgeberverbänden

 

Zurück zum Seitenanfang     Zurück zum Seitenanfang

 
© Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V. Kontakt | Impressum